Das Kraxlboard classic

Deine Meinung bzw. Erfahrungen zum Produkt sind uns wichtig!!

Teile diese mit uns und unseren Besuchern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Johannes Schmidt (Freitag, 29 Mai 2015 10:23)

    Hallo liebe Leute,

    finde das Board schick, super und macht dicke Arme.
    Leider ist es aus meiner Wand rausgerissen. Obwohl die Wände nicht allzuschlecht sind.
    Ich würde also empfehlen, etwas längere Schrauben und Dübel zu verwenden.
    Das ganz ist in Zusammenhang mit dem Pegboard passiert, mit welchem natürlich auch größere Kräfte ausgeübt werden.

    Ansonsten Klasse!

    Viele Grüße aus Leipzig

    Joe

  • #2

    Mathias (Samstag, 09 Juli 2016 23:09)

    Welche Tiefe haben denn die schmalsten Leisten?

    Vielen Dank, liebe Grüße

  • #3

    Kraxlboard (Montag, 11 Juli 2016 11:01)

    Die Leisten mit der geringsten Tiefe sind 12 mm tief gefräst

    Viele Grüße
    Kraxlboard Team

  • #4

    Stefan (Freitag, 19 Mai 2017 12:47)

    Hallo,

    kann man die Reservesticks vom Pegboard auch am Kraxlboard verwenden?
    Das wäre ja eine schöne Ergänzung und die Löcher sind ja schon drin...

    Beste Grüße
    Stefan